10 Entwicklungen in der Beförderung gefährlicher Güter ADR für dieses Jahr 2015 Brauchen Sie noch einen Sicherheitsberater?

18 März 2015 | Beförderung gefährlicher Güter ADR
/img/blog/transambiental-96545-med.jpg

In diesem Artikel fassen wir die 10 wichtigsten Änderungen an der Beförderung gefährlicher Güter. In Transambiental haben wir bereits an die Arbeit, um diesen neuen Herausforderungen durch die Welt der Transport von Abfällen vorgestellt decken. So, wenn Sie irgendwelche Fragen haben oder ein Sicherheitsberater, kontaktieren Sie uns bitte hier!

 

Vom Rohstoff bis zum Transport, viele der in verschiedenen Organisationen, vor allem der Industrie, verwendeten Stoffe haben gefährliche Eigenschaften, die sie gefährliche Güter zu machen. Das Gesetz enthält spezifische Vorschriften für die Be- und Entladung und die Handhabung von gefährlichen Gütern, die Bestimmung, wie die Verpackung und Kennzeichnung durchgeführt wird und dadurch die sichere Beförderung gefährlicher Abfälle zu gewährleisten.

Eine ordnungsgemäße Verwaltung von gefährlichen Gütern und die richtige Auslegung der gesetzlichen Bestimmungen ist ein Schlüsselelement in das Umweltmanagementsystem. Daher Sicherheit und Verhütung berufsbedingter Gefahren, haben ein Sicherheitsberater zu überwachen den gesamten Prozess ist von wesentlicher Bedeutung. Alle Unternehmen den Transport von gefährlichen Abfällen in Be- oder Entladen, Transport und Verpackung von gefährlichen Gütern sind verpflichtet, einen Sicherheitsberater ADR zu ernennen. Sie müssen auch innerhalb des ersten Quartals eines jeden Jahres einen Jahresbericht den Behörden zu melden einreichen, wenn sie das übertrifft Beträge in der folgenden Tabelle wider:

 

Sehr gefährliche Güter

>>

Mehr als 20 kg. / Liter

Gefahrgut

>>

Mehr als 333 kg. / Liter

Wenig gefährliche Güter

>>

Mehr als 1000 kg. / Liter

 

Der einfachste Weg, zu sagen, ob das Unternehmen benötigt, um eine Sicherheitsberater ADR ist zu beachten, dass, wenn die Fahrzeuge Laden, Entladen oder transportieren gefährliche WARE í, wie sie gehen mit einem orange-Panel in der Front und der Rückseite markiert haben. Wenn die Antwort ja ist, ist es zwingend für diese Unternehmen als gefährliche Abfälle, um einen Sicherheitsberater zu ernennen transportieren. Denken Sie daran, darüber hinaus, dass das Fehlen von Sicherheitsberater ist eine sehr ernste Verletzung verhalten Strafen von bis zu 4001 €.

 

NEW TRANSPORT ADR

Der 27. Februar 2014, wurde in der BOE Königliche Dekret 97/2014 vom 14. Februar, mit denen der Betrieb der Beförderung gefährlicher Güter auf der Straße im spanischen Hoheitsgebiet geregelt werden veröffentlicht. Das Königliche Dekret aufgehoben und ersetzt die vorherige Königlichen Dekret 551/2006 und aktualisiert all diese Regeln, die seit der Veröffentlichung überholt hatte. Sein Inkrafttreten begann 19. März. Wir werden kurz auf die 10 wichtigsten Entwicklungen:

  1. Verpflichtungen Sicherheitsberater

Sicherheitsberater, in einem Unternehmen niedrige verursachen muss einen jährlichen Fortschrittsbericht über die Tätigkeit der Gesellschaft während der Zeit des Jahres, in dem ein Regisseur wird in hoher gefunden erteilen. Die in diesem Bericht enthaltenen Daten sollten von der neuen Sicherheitsberater bei der Ausarbeitung des Jahresberichts zu berücksichtigen.

  1. Pflichten der Unternehmen

In diesem Bereich können wir Entwicklungen, die Unternehmen müssen sicherstellen, dass ihre Sicherheitsberater erfüllt die Anforderungen sehen. Sie sollten auch prüfen, dass die Unternehmen, arbeiten wir haben wiederum Sicherheitsberater, wenn eine solche Forderung ist wegen ihnen.

Die Unternehmen werden bieten Sicherheitsberater ernannt alle notwendigen Informationen und wird versammeln die notwendigen Mittel zur Erfüllung ihrer Aufgaben.

  1. Ámetros Paar von individuellen Sicherheits des Sicherheitsberaters (LSP)

Die Zahl der Unternehmen, die einen Sicherheitsberater können Dienstleistungen begrenzt ist. Diese Grenze wird durch den Vorstand und der Formel, die zuvor in diesem Artikel festgelegt.

  1. T ECHNISCHE Besuche von Einrichtungen

Sicherheitsberater gehalten mindestens einen ersten Besuch und jedes Jahr in allen Betrieben oder Einrichtungen, in denen Tätigkeiten durchgeführt Gefahrgut.

  1. Evaluierungsbericht der T echnische ng

Als Ergebnis der erforderlichen Besuche im vorhergehenden Artikel, die Sicherheitsberater zumindest durch die Überprüfung der Grad der Übereinstimmung mit den Vorschriften des ADR für jeden Betrieb oder Einrichtung, in der Tätigkeiten beförderten gefährlichen Güter hielt einen Bewertungsbericht.

  1. Ng Inschrift Registrierung

Sicherheitsberater müssen mit dem General Register für Verkehr und Beförderung Hilfs- und ergänzende Tätigkeiten zu registrieren.  

  1. Ng Dokumentation

Der Träger wird die offizielle Form von schriftlichen Anweisungen für die ADR-Fahrzeug haben, in einer ihnen verständlichen Sprache und verstehen die Crew.

  1. Füllungsgrad der Tanks

Die Ladetanks oder Füllstoff im Frachtbrief aufgezeichnet werden, der höchstzulässige Füllungsgrad entsprechend zu jedem Thema und jede Einzahlung im Falle einer unterteilten Tank.

  1. Ng ist ñalizaci

Die Ladetanks oder Füllstoff, wird dafür sorgen, dass die erforderlichen Zeichen (Platten und Etiketten), die durch den geltenden Vorschriften über Panzer, Fahrzeuge und Container aufgestellt werden.

  1. Lebensmitteltransporte

Laden und Transport gefährlicher Güter ist verboten, mit Ausnahme der als Lebensmittel, in Panzern, die Lebensmittelprodukte, Lebensmittel oder Futtermittel enthalten haben.

Auch die Verladung und Transport von Lebensmitteln oder Tierfutter, ausgenommen solche, die als gefährlich gelten, in Tanks für die Beförderung gefährlicher Güter bestimmt ist verboten, ob die Inhalte oder die nicht das gleiche, unabhängig davon, ob die Reinigung durchgeführt wird, nachdem die Stoffe gefährlich.

Wir hoffen, dass diese Zusammenfassung mit den 10 letzten Änderungen in den Vorschriften über die Beförderung gefährlicher Güter ADR hat für Sie hilfreich. Sie wissen nicht, wo Sie einen Sicherheitsberater, die auf die genannten Probleme verwaltet werden können? Kontaktieren Sie uns und wir werden es Ihnen gerne!

Wir verwenden eigene und Drittanbieter -Cookies, die Browser-Erfahrung zu verbessern und den Inhalt von Interesse bieten. Akzeptieren