Die European Truck Platooning zeigt, dass die halbautonome Fahrfunktionen

14 April 2016 | Nachrichten von Interesse Transportstraße
/img/blog/transambiental-115517-med.jpg
Wir sprachen darüber Ende letzten Jahres und wir fangen in dem Artikel Der Lkw der Zukunft Schritt fragt . Einige Monate später wir stehen vor dem Erfolg des European Truck Platooning , ein Experiment , das LKW 6 Teams von ihren jeweiligen Sitz nach Rotterdam geführt hat, die meiste Zeit unter Verwendung einer halbautomatischen Fahren.

Caravans zwei oder mehr aufeinanderfolgende Lastwagen in der Nähe gebildet, wo das Ziel war zu auf überprüfen die einerseits die Effizienz und Effektivität des Halb - automatisches Fahren und auf der anderen Seite , ziehen Montage von Fahrzeugen zu reduzieren und damit Emissionen zu reduzieren CO2 und Kraftstoffverbrauch. So soll diese Herausforderung an die Erlaubnis von Regierungen erhalten mehr Experimente wie diese durchzuführen und die Einführung der automatischen LKW bekommen. Experten sagen , dass dieses neue System würde Vorteile bei Kraftstoffverbrauch, Emissionen, Sicherheit und Verkehrsfluss sorgen.

Fast 2.000 Kilometer ist die Strecke , die zu gehen Scania Gruppe entsprach, die von Södertälje -Estocolmo- kam und überquerte Schweden, Dänemark, Deutschland und Holland. Volvo, Daimler, MAN, IVECO und DAF waren die anderen Partner-Marken. Die Fahrzeuge wurden von Radar, Kameras oder GPS verbunden, unter anderem Technologien , unter denen ein Wi-Fi für die Automobilindustrie geschaffen wurde , und ließ sie auf verschiedene Lkw kommunizieren mit einander.

Das Leitungssystem , das verwendet wurde , wird als Platooning . Es ist eine Form von automatisierten Fahr wo Lastwagen zirkulieren sehr angebracht und Haltung Kontakt mit der Technologie, die speziell für diesen Zweck installiert. Studien zufolge würde dieses System Kraftstoff zu sparen und für den Umlauf sicherer als Fahrzeuge überwacht werden würde.

Es bleibt nun abzuwarten, was die nächsten Schritte sind. Bisher wissen wir, dass Lkw-Flotten nur die Platooning können mit seiner Fahrzeuge aufgrund von Unterschieden in der Herstellung sind und auch die Regeln und von den einzelnen Ländern der Europäischen Union umgesetzt Vorschriften.

Was auch immer der Fall, ist der europäische LKW Platooning ein Aufruf zu überqueren - enden Zusammenarbeit in Europa für die Politik der Europäischen Union auf diese Frage auf ihre politische Agenda setzen. Wie viel wird für die vollautomatische LKW links fahren sie auf den Straßen zu sehen? Bisher wissen wir nicht, aber wenn Sie ein Konvoi von Lastwagen sehen Zirkulieren mit der gleichen Geschwindigkeit stecken, Verdacht.


Transambiental Kommunikation.

Wir verwenden eigene und Drittanbieter -Cookies, die Browser-Erfahrung zu verbessern und den Inhalt von Interesse bieten. Akzeptieren