Die Regierung will die Postfach-Transportunternehmen zu beenden

27 Juni 2016 | Nachrichten von Interesse Transportstraße
/img/blog/transambiental-125248-med.jpg
Bis zu 10 - fach ist es , was Sie mit den gleichen Funktionen spanischen Transportunternehmen im Vergleich zu zahlen erwarten können , aber in einem Land in Osteuropa installiert. Daraus ergibt sich die Verbreitung von "Briefkastenfirmen", die diejenigen, die eine wirtschaftliche Tätigkeit im Land etabliert nicht durchführen , aber seinen Grund ist die Steuer- und Arbeits Rabatte gleich. Aufgrund der Bedenken des Sektors, kündigte die Regierung an, dass sie in der Sache zu arbeiten, bekommen würde. Jetzt müssen wissen, was auf die jüngsten Wahlergebnisse passieren wird.

Die Mailbox - Unternehmen sind oft diejenigen , die trotz ihrer wirtschaftlichen Tätigkeit in den westlichen Ländern entscheiden zu ihren Sitz in einem Land in Osteuropa setzen von besseren Bedingungen in Steuer- und Arbeitspolitik zu profitieren. Der Anstieg von ihnen, vor allem auf den Transport von Gütern auf der Straße, ist zweifellos einer der schwerwiegendsten Probleme in der Branche, da sie über den unlauteren Wettbewerb beruht und bewirkt , dass der spanische Unternehmer in Spanien installiert ist in einer Situation von Nachteil im Vergleich zu spanischen Unternehmer, der in einem anderen Land in Osteuropa angesiedelt hat.

Der Generaldirektor der Landverkehr des Ministeriums für öffentliche Arbeiten qualifiziert , um die Maßnahme vorbereitet von der Regierung als "eine Bombe" , aber nicht angeben , weitere Details oder sagen , wenn es würde anzuwenden beginnen. Einige Quellen, aber, und deuten darauf hin , dass die Maßnahme in einem einzigen Entwurf der Regeln bleiben wird dienen nicht das Phänomen Einhalt zu gebieten.

Die Sorge erreichte das Europäische Parlament , wo und britische Abgeordnete Brian Simpson, verurteilte die Verbreitung von Briefkastenfirmen und die begrenzte Wirksamkeit der durch die Verordnung eingeführte Maßnahme soll die Erhöhung der Letterbox - Unternehmen zu bekämpfen Anforderungen entwerfen sie mehr zu setzen Barrieren bei delokalisiert. Mehr war überzeugend der Umweltkommissar Janez Potocnik slowenischen Politiker, der sagte , dass die Mailbox - Unternehmen nicht und wenn , ob war existieren sollten, verschwinden sollte. Von Generaldirektion für Verkehr und Mobilität der Europäischen Kommission verpflichtet, die Zusammenarbeit zwischen den verschiedenen EU-Mitgliedsstaaten, das Phänomen einzudämmen.

Wie auch immer, muss er die Praxis des unlauteren Wettbewerbs zu beenden und die Letterbox - Unternehmen zu beenden, die in vielen Fällen nicht erreichen oder sogar Fahrzeuge im Land des Wohnsitzes zu kaufen.


Comunicació Transambiental

Wir verwenden eigene und Drittanbieter -Cookies, die Browser-Erfahrung zu verbessern und den Inhalt von Interesse bieten. Akzeptieren