Transambiental der Messe Ecomondo nachhaltige Entwicklung besuchen

19 November 2014 | Nachrichten Transambiental

Anfang dieses Monats leitete Transambiental Richtung Rimini, anwesend zu sein in einem der wichtigsten internationalen Messen für Umwelt und nachhaltige Entwicklung.

 

Aus einer Serie von internationalen Studien und Bewertung des Prozesses, der in unserem Land stattfindet, können wir sagen, dass der Weg zur Grenze der Green Economy ist ein Motor in der Lage, einen Beitrag zur Überwindung der Wirtschaftslage zu Strom.

Ecomondo, das achtzehnte Internationale Messe für stoffliche und energetische Verwertung und Entwicklung hat die Vier-Tage-Erfolg abgeschlossen. Eine satte Anzahl von 93.125 Besuchern weit über die Erwartungen der Veranstalter und Aussteller. Die italienische Ausstellung 1.200 Unternehmen, 16 Pavillons und mehr als 100.000 Quadratmeter Projekte, Ideen und Strategien für die Öko-Innovation und Transformation von Abfällen in nachhaltigen Ressourcen hatten.

Im Laufe der Zeit der Ecomondo, gab es mehr als 150 Konferenzen, davon 50 international ausgerichtet mit mehr als 1.000 Referenten und 5000 Teilnehmer. Zweifellos ist es zu einem einzigartigen Raum, in dem Aussteller treffen konkurrierende Unternehmen, Partnern aus dem öffentlichen und privaten Sektor, im In- und Ausland und potentiellen Neukunden in Sektoren wie Industrie, Dienstleistungen, Bau, Verwaltung und Versorgung Dienstprogramm.

Des der Transambiental, sehen wir, dass wirklich beweglichen Figuren zusätzlich zu den Hunderten von Berichten, Artikeln und Nachrichten, die mit allen Mitteln verfügbar heute veröffentlicht wurden. Und wenn wir sagen, wir ziehen um, meine ich, dass es das Ziel des Ganzen ist, zu versuchen, eine Zukunft und letztlich eine grünere und grünere Welt zu schaffen.

Ich Ecomondo gibt Sicht auf europäische Unternehmen, die in diese Richtung und hat sich als Plattform für die Rückgewinnung und Wiederverwendung des Mittelmeers renommiertesten Materialien hergestellt. Sein Erfolg ist auf eine faire und fruchtbare Balance zwischen dem kulturellen und kommerziellen technisch-wissenschaftliche Dimension und der Dimension mit einem wichtigen Raum für Innovationen im Bereich der Green Economy gewidmet.

Deshalb müssen wir im Hinterkopf behalten, dass es keine einfache Messe mit Ausstellern und Besuchern, ist es eine klare Schaufenster des Mittelmeerraums, wo die effektivste technologische Lösungen für die ordnungsgemäße Verwaltung und Wiederherstellung werden angezeigt alle Arten von Abfall und Wasser sparende Technologien, effiziente Nutzung der Ressourcen und Rohstoffe und Sekundärbaustoffe, und Energieeffizienz.

Transambietal Kommunikation.

Wir verwenden eigene und Drittanbieter -Cookies, die Browser-Erfahrung zu verbessern und den Inhalt von Interesse bieten. Akzeptieren