Transport bleibt die ausgelagerte Logistik-Aktivität

28 April 2016 | Nachrichten von Interesse Transportstraße
/img/blog/transambiental-117227-med.jpg

Transport geht gestärkt nach der Veröffentlichung des siebten Logistik Kreis Barometer für dieses Jahr SIL 2016. Es zeigt einmal mehr , dass die Logistik - Manager bevorzugen , um Transportdienste auslagern und speziell 4,4% machen mehr als im vergangenen Jahr. Die Werte mehr berücksichtigen , wenn sie dabei sind Qualität -mit 79,7% - -61,4% Ersparnis - und Flexibilität des Lieferanten -52,5% -. Diese Studie wurde in Zusammenarbeit mit der 807 spanischen Logistikleiter aus verschiedenen Branchen durchgeführt.

Fast 100% der befragten Direktoren sagte , dass Subkontrakt Transport - Dienstleistungen Ihres Unternehmens. Und dieser Trend ist auf dem Vormarsch. Genauer gesagt, sie erreichen 96,6% der Gesamtkosten , eine Zahl , die den höchsten Prozentsatz in den sieben Ausgaben des Barometers Logistik Kreis wird.

Was sie sorgen diese spanischen Logistik Direktoren? Für den Service und die Qualität mit 20,6%, gefolgt von Effizienz und Kostenoptimierung und Aktien mit 18,5%. Einer der Werte erhöht sind die Kosten (17,9%), eine Sorge , die um 2,4% im Vergleich zu 2015 und um 5,3% im Vergleich zu 2014. Die eng an die Geschwindigkeit erhöht hat, Pünktlichkeit und Engagement auf 14,6%. Und mit niedrigeren Prozentsätzen sind Kommunikation und Information (7%), Planung (5,7%), Innovation (4,1%) und Nachhaltigkeit (3,1%).

Als ein wichtiges Merkmal könnten wir das Engagement von Ladern Unternehmen mit nachhaltigen Kriterien beachten, ein Faktor, der auch scheint zu von einem Aufwärtstrend markiert werden. Und es ist , dass 95,8% dieser sorgt in nachhaltigen Kriterien zu investieren. Tatsächlich heißt es 42,1% der Logistik - Manager investieren stark in nachhaltigen Kriterien, eine Figur aus der früheren Studie um 3,1% erhöht. In diesem Sinne sind die Immobilienbranche und den Bau der meisten Nachhaltigkeit - bewusst, und dass 70,1% von ihnen sagt zu investieren eine Menge in diesem Wert. Schließlich investiert der Sektor weniger im Bereich der Nachhaltigkeit ist die Automobilindustrie: 16,6% ihrer Direktoren nichts in Nachhaltigkeit investieren sorgt.



Kommunikation Transambiental

Wir verwenden eigene und Drittanbieter -Cookies, die Browser-Erfahrung zu verbessern und den Inhalt von Interesse bieten. Akzeptieren