Transport ein positives 3. Quartal, das bis zum Ende des Jahres fortsetzen konnte.

12 November 2015 | Nachrichten von Interesse Transportstraße
/img/blog/transambiental-el-transporte-registra-un-3r-trimestre-positivo-que-podria-mantenerse-hasta-finales-de-ano-102003-med.jpg

Der Verkehrssektor kann durch die nahezu perfekte Balance zwischen Kosten und europäische LKW zufrieden sein. Und es ist, dass im dritten Quartal 2015 in den Monaten Juli, August und September, LKW-Beladung und fast perfekte Beziehung wurde fast 50% und 50%, dh. Die Experten, aufgrund der Urlaubszeit, um mit Auswirkungen auf dieses Gleichgewicht gewöhnt, prognostizierte eine leichte Dekompensation aber glücklicherweise nicht.

Seit 2011 nicht eine ähnliche Situation, die während des Monats Juli stattgefunden, die wie die meisten Fluggesellschaften gefürchtet Urlaub geschieht. Lasten leicht über das Verhältnis von Lastkraftwagen, obwohl die Linie war sehr dünn (51% versus 49%). Insgesamt ergab Quartal Daten dritten eine 50,2% Last und 49,8% der Lastkraftwagen auf dem europäischen Markt, eine Beziehung, die auf der Ideal grenzt.

Aber August nicht berührt diese Perfektion, aber wir müssen uns nicht beschweren. Die Zahlen Gebühren waren sehr ähnlich zu dem gleichen Zeitraum des Vorjahres, als sie fiel leicht erreicht 45% im Vergleich zu 55% der Lastkraftwagen, ein Trend, der nach Meinung von Experten, scheint innerhalb normal angesichts der positiven Zahlen Juli.

Dann September kam er mit Überraschungen. Es wurde erwartet, dass der Trend wird sich fortsetzen August mit einem Ungleichgewicht der Belastungen unterhalb des Lkw-Flotte in Europa verlassen. Aber es war nicht, wie sie um 4 Punkte, und sie werden die Zahlen vom August umkehren: 55% (Last) und 45% (LKW).

Das Ergebnis von allem, was im dritten Quartal diagnostiziert wurde konnten vorläufig positive nennen, mit einem kleinen Überschuss von Gebühren. Was ist ein Grund zum Feiern ist die Aufzeichnung von zwei aufeinander folgenden Quartalen des Überschusses, eine Tatsache, die nicht für 2 Jahre entstanden sind. Und wir werden weiterhin Datensätze erfüllen.

Der aufregendste Teil ist die Vorhersage: wir haben eine 4. Quartal als Lkw-Ladungen sind wir zu stabileren Wachstumszahlen der Rückkehr zu sehen ?. Derzeit sind die Experten positiv in ihren Prognosen und deuten auf eine ähnliche November bis Juli. Wie für Dezember hoffentlich dieser Trend fortsetzen wird.

Beachten Sie, dass dies 2015 wurde eine deutliche Steigerung der Fracht- und Laderaumangebote, die zu einer Wachstumsbranche zeigen könnte erreicht.

 

Communication Transambiental

Wir verwenden eigene und Drittanbieter -Cookies, die Browser-Erfahrung zu verbessern und den Inhalt von Interesse bieten. Akzeptieren