Vorschriften für die Beförderung gefährlicher Güter sicher und effizient

18 Februar 2015 | Beförderung gefährlicher Güter ADR
/img/blog/transambiental-96548-med.jpg

Gesamtvolumen der gefährlichen Stoffe und transportabel mit dem Auto in Lastkraftwagen und Sattelkraftfahrzeuge sind Stoffe oder Gegenstände, die Risiken für die Träger zu erzeugen, für die Handhabung, sondern auch für die Art und Weise, zirkuliert, der Umwelt, des Vermögens und Außenseiter Güterverkehr zum.

 

Etwaige Vorschriften über die Beförderung gefährlicher Güter hat als Hauptziel, alle potenziellen Risiken zu reduzieren. Diese Beziehungen Normen auf europäischer Ebene, international, professionell, klassifiziert nach den Eigenschaften der Waren, alle Techniken, aber viele Argumente von einfachen gesunden Menschenverstand.

Lassen Sie uns ein paar Zeilen darüber, welche Bedingungen müssen die Beförderung gefährlicher Güter zu machen. Diese Anforderungen, die für alle Regeln gemeinsam sind:

- Tanks und Behälter Designs Tanks und Container mit Gefahrstoffen müssen die spezifischen beförderten Güter zugelassen sein .. Modelle werden zertifiziert, bewertet, überprüft und von der zuständigen Behörde genehmigt.

- Sofortige Verantwortung der Fahrer Fahrzeuge, die diese Produkte bewegen kann nicht Passagiere befördern .. Der Fahrer kann die Ladung nicht öffnen kann, soweit nicht ausdrücklich gestattet, dies zu tun ist gemacht. Berufsverkehr muss ebenfalls benutzen Sie die Marken, und gegebenenfalls, Signalleuchten zur Verfügung, um jede Regelung für jede Art von Gefahrgut: Sprengstoffe, brennbaren Flüssigkeiten oder Gasen ...

- Extra-Flags Hand-Geräte-Treiber für diese Waren müssen an Bord Unterlegkeile und reflektierende Westen, Augenschutz, Atemschutzgerät und Schutzhandschuhe zu tragen, gegebenenfalls für jedes Teammitglied. Sie müssen in der Lage, an Bord der Transport gehen. Feuerlöscher in der Anzahl und Lage Kennzeichnungsvorschriften, in der Regel für jeden gefährlichen Agenten.

- Wissen Fahrer müssen mit einem Kurs oder Modul, mit denen sie auf die Höhe des Risikos der Last ausgebildet und den Transport der für die Bewegung benötigt Formel zertifiziert werden ..

- Dokumentation der Transportfahrzeug Fahrzeuge mit gefährlichen Gütern müssen zertifiziert sein Betreiber bietet die Details der beförderten Güter und eine Reihe von schriftlichen Weisungen-about-immer der Weg zu folgen, die grundlegenden Informationen. das Risiko, das Verhältnis der an Bord für Notsituationen wahrscheinlich und das Protokoll für jedes Gerät eingebaut.

- Fachärzte Sicherheit von Gefahrgut Jeder Akteur in den Bereichen Verkehr, Verpackung, Verladen, Verstauen und Entladen von Gefahrgut auf der Straße beteiligt sind, müssen die erforderlichen Prüfungen als Sicherheitsspezialist Gefahrgut akkreditiert sein bestanden haben ..

Die Akkreditierung hat eine variable Gültigkeit, in unserer Umgebung beträgt fünf Jahre und es ist notwendig, um zu qualifizieren, um die Genehmigung für den gleichen Zeitraum zu verlängern wieder neu überdacht.

- Ausnahmen europäischen und internationalen Vorschriften und differenziertes Angebot eine lange Liste von Ausnahmen von den allgemeinen Regeln der Sicherheit .. Einige, die sich auf die Dokumentationspflicht, andere, technischen oder Ausbildungsanforderungen.

Unter ihnen, die Sie den Transport, eine Autorisierung kann entleerte Behälter von Beschränkungen in der Notfalloperationen befreit, um Materialien aus der Liste der potentiell gefährlichen oder riskanten Gütern in sehr geringen Mengen zu transportieren.

Gesehen, all dies, könnten wir sagen, dass die Regeln der Beförderung gefährlicher Güter auf der Straße sind mit der eigenen Kompetenz für professionelle Fahr ausgelesen und auf das Schreiben mit seinem Antrag Route geschrieben.

Transambiental Kommunikation.

Wir verwenden eigene und Drittanbieter -Cookies, die Browser-Erfahrung zu verbessern und den Inhalt von Interesse bieten. Akzeptieren