Wie beeinflussen Güterverkehr Brexit

04 August 2016 | Nachrichten von Interesse Transportstraße
/img/blog/transambiental-128812-med.jpg

Titel Wochen war alles über die neuesten Nachrichten und Medien: UK Referendum gestimmt hatte nicht zu in der Europäischen Union auch weiterhin bleiben, besser bekannt als die Brexit . Minuten , nachdem die Ergebnisse sprang Alarme offen gelegt werden: Was für den freien Verkehr von Menschen geschehen würde? Wie wird es den Tourismus auswirken? Und Exporte und Importe? Es ist noch zu früh für bestimmte wissen , die Antworten auf diese und viele andere Fragen als Brexit (Bristish Exit) nicht eine sofortige Änderung bedeuten , aber es wird ein Verfahren , in dem die Europäische Union und Großbritannien wird , wie die Beziehungen zwischen einigen müssen die zwei, und diese Verhandlungen bis über einen Zeitraum von der Entwicklung über kann zu 2 Jahren.

Der Nationale Verband der Verkehrsverbände in Spanien, FENADISMER hat eine erste Analyse veröffentlicht , dass drei mögliche Szenarien gezeichnet werden.

  1. UK könnte Teil des europäischen wirtschaftlichen Rahmenbedingungen bleiben und trotz nicht zu sein ein Mitglied der Europäischen Union, ein gemeinsamer Markt bleiben würde mit den Ländern, die sind.
  2. Einrichtung bilateraler Abkommen würde nicht viele Änderungen in Bezug auf die Situation in beinhalten die UK vor Brexit
  3. Großbritannien war wie USA und war Teil der Welthandelsorganisation zu vereinbaren , auf einen Teil der bilateralen Abkommen mit der EU.

Eine weitere Folge ist , dass FENADISMER die Aufhebung der Gemeinschaftslizenz in Großbritannien erwägt, deren Funktion es ist auf unbestimmte Zeit zwischen den Gebieten der Durchführung Transport ermöglichen.

In diesem Zusammenhang und wie bereits erwähnt den Beginn kann der Prozess der Brexit erreichen bis zu 2 Jahren und damit der Sektor auf der Suche nach neuen Informationen , die angezeigt werden können. Es ist sehr wahrscheinlich , dass einmal in Großbritannien neue Zoll- und Tarif Kriterien getrennt , die Importe und Exporte sind etabliert beeinflussen.

Spanisch Exporte in das Vereinigte Königreich platziert als vierte Empfängerland. In dieser Hinsicht ist es ist zu erwarten , dass die wirtschaftlichen Auswirkungen von Bedeutung ist , wenn man bedenkt , dass im Jahr 2015 unser Land mehr als 4,2 Millionen Tonnen Güter auf der Straße Äquivalent exportiert mehr als 18.230 Millionen und importiert 2,5 Millionen Tonnen sie erzeugt mehr als 12.580 Millionen. Wenn wir schauen auf den Unterschied sehen wir , dass wir über einen Überschuss in der spanischen Handelsbilanz sprechen.

Schließlich ist zu beachten, dass die Sektoren, die vom Verband der Automobil sind, werden am stärksten betroffen, Pharma-, allgemeine Handelswaren und Lebensmittel und Landwirtschaft.

Kommunikation Transambiental

Wir verwenden eigene und Drittanbieter -Cookies, die Browser-Erfahrung zu verbessern und den Inhalt von Interesse bieten. Akzeptieren